Models für das Fotoprojekt „Persönliche Assistenz“ gesucht

Ein Fotoprojekt möchte Ausschnitte aus dem Leben von Menschen mit Behinderung und ihren Assistenzkräften festhalten. Der Initiator sucht Mitmacher.

Fotograf Flatfield sagt: „Viele Menschen mit Behinderungen können viele Dinge, die für Menschen ohne Behinderung selbstverständlich sind, nur bewältigen, weil sie Mitarbeiterinnen und MItarbeiter haben, die sie im Alltag begleiten. Diese Arbeitsverhältnisse des „Persönlichen Assistenten“ sorgen dafür, dass behinderte Menschen ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen können und z.B. nicht in Heimen leben müssen.

Meine Fotoreportage handelt von genau diesen „Arbeitsverhältnissen“, von denen ich auch nur erfahren habe, weil zwei meiner Töchter eine solche Tätigkeit ausüben, bzw. ausübten.

Im weiteren Verlauf soll diese Projekt auch dazu dienen, die Wichtigkeit dieser Arbeitsverhältnisse darzustellen.“

Wer mitmachen möchte, findet hier weitere Informationen: Fotoreportage über Menschen mit Behinderung und ihre Assistenten (persoenliche-assistenz.com)