Für Kinder erklärt: Wie fahren Rollstuhlfahrer Auto?

Die Sendung mit der Maus erklärt Kindern wie die Welt funktioniert und gibt Antwort auf Fragen ihrer kleinen Zuschauer. Eine davon: Wie schaffen es Menschen, die ihre Beine nicht bewegen können, überhaupt Auto zu fahren?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvN2E1VlQwUm1IYmciIHRpdGxlPSJZb3VUdWJlIHZpZGVvIHBsYXllciIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiI+PC9pZnJhbWU+

Carsten ist vom Bauchnabel abwärts querschnittgelähmt und kann seine Beine und Füße nicht mehr bewegen. Dennoch fährt er Auto. Carsten zeigt Moderatorin Siham, wie sein Fahrzeug umgebaut wurde, damit er ganz ohne Hilfe einsteigen, den Rollstuhl einladen und Gas geben, bremsen und Blinker, Hupe oder Scheibenwischer bedienen kann.