Spezialisten für Querschnittlähmung und Ärzte mit Fremdsprachenkenntnissen: Suchmaschinen

Mit Arzt- und Klinksuchmaschinen können Menschen mit Querschnittlähmung – und alle anderen Patienten auch – nicht nur eine rollstuhltaugliche Praxis oder einen Spezialisten für Paraplegie finden, sondern auch Ärzte mit Fremdsprachenkenntnissen.

Der Beitrag Ohne Barrieren: „Arzt-Auskunft“ und „Klinik-Lotse“ filtern auch nach Rollstuhltauglichkeit informiert über Such-Angebote der Stiftung Gesundheit und des Verbands der Ersatzkassen (vdek). Gelistet sind alle niedergelassenen Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten, aber auch Kliniken, Reha-Kliniken, Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und Notfalleinrichtungen in Deutschland. Gesucht werden kann nach Kriterien wie Kenntnissen in einer bestimmten Fremdsprache, rollstuhltaugliche Ausstattung, Fachrichtungen und speziellen Therapieangeboten.