Freizeitflieger im Rollstuhl

Fliegen ist Freiheit für Christian Thiel. Er sitzt im Rollstuhl, seit er mit 19 einen schweren Motorradunfall hatte. Seine Querschnittlähmung hält ihn nicht davon ab, den Pilotenschein zu machen. Vom Flugzeug aus kann er auf alles runterschauen, muss nicht wie sonst nach oben gucken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQva2JQd2pNRTJ2VFEiIHRpdGxlPSJZb3VUdWJlIHZpZGVvIHBsYXllciIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiI+PC9pZnJhbWU+

In einer Doku-Reihe des Hessischen Rundfunks (hr) sucht Moderator Friso Richter die Freiheit. Von Rollstuhlfahrer Christian Thiel will er erfahren, wie dieser es schafft, Grenzen zu überwinden und sich frei zu fühlen. Die Reportage gibt mehr als einen einseitigen Einblick in Thiels Leben…

Mehr Informationen zum Hobby-Fliegen gibt es hier: Fliegen und Flugschulen für Rollstuhlfahrer – Der-Querschnitt.de