Zalando erweitert Sortiment um adaptive Mode

Der Versandhändler Zalando erweitert sein Sortiment um adaptive Mode, d. h. Kleidung, Schuhe und Accessoires, die so entworfen sind, dass sie von Menschen mit dauerhaften oder vorübergehenden Beeinträchtigungen einfacher genutzt werden können.

Die Erweiterung des Sortiments um adaptive Mode ist für Zalando ein wichtiger Meilenstein. Im Rahmen seiner Strategie für Diversität und Inklusion will das Unternehmen bis 2025 ein inklusives Sortiment und Einkaufserlebnis für unterrepräsentierte Gruppen anbieten.

Die erste adaptive Modekollektion der Zalando-Eigenmarken Zign, Pier One, Anna Field, Yourturn und Even&Odd ist ab heute im Fashion Store verfügbar. Sie besteht aus mehr als 140 verschiedenen Styles und beinhaltet Damen- und Herrenbekleidung sowie Schuhe und ist in allen 25 Märkten von Zalando erhältlich.

Zusätzlich erweitert Zalando sein Sortiment um eine Kollektion von Tommy Hilfiger Adaptive in neun Märkten, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Dadurch werden mehr als 130 weitere Styles aus den Bereichen Damen-, Herren- und Kindermode bei Zalando erhältlich sein. Die ersten Produkte sind bereits online verfügbar. Tommy Hilfiger ist eine globale Lifestyle-Marke, die seit 2017 in adaptive Mode investiert und diese produziert.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) lebt etwa jede fünfte Person in Europa mit einer Form von Behinderung, die das Tragen von adaptiver Mode erfordert. Die adaptive Mode von Zalando richtet sich an Kinder und Erwachsene, die mit verschiedenen Arten von Beeinträchtigungen wie eingeschränkter Mobilität, eingeschränkter Fingerfertigkeit oder sensorischer Sensibilität leben. Die Styles der ersten Kollektion beinhalten u. a. Mode-Designs für das Sitzen im Rollstuhl, Styles mit einfachen Verschlüssen und Kleidung, die für Prothesen oder Bandagen geeignet sind.

Neben einer eigenen Landingpage für adaptive Mode im Fashion Store hat Zalando eine „Adaptive“-Markierung eingeführt, die adaptive Styles hervorhebt. Unter dem Titel „Embrace what makes you, you“ startete Zalando eine Marketing-Kampagne, um auf die neuen adaptiven Modekollektionen aufmerksam zu machen.

Für weitere Informationen zu Kleidung für Rollstuhlfahrer siehe: Mode & mehr