Das barrierefreie Wohnmobil

Das barrierefreie Wohnmobil

Mit einer Reise quer durchs grenzenlose Europa, entlang der Route 66 in den USA oder im unerschlossenen Outback Australiens, erfüllt sich für Viele der Traum von Freiheit. Wenn allerdings Barrierefreiheit bei der Realisierung dieses Traums eine Rolle spielt, werden Planung und Umsetzung schon schwieriger. Einfacher wird der Road Trip im barrierefreien Wohnmobil.

Leichtathletik

Leichtathletik

Die Leichtathletik gehört zu den Kernsportarten der Individualsportler. Para-Leichtathletik ist seit den ersten Paralympics im Jahr 1960 Teil des Wettkampfprogramms und die Sportart mit dem größten Teilnehmerfeld. Viele Disziplinen sind auch mit dem Rollstuhl möglich.

Kartfahren: Vollgas mit Handgas!

Kartfahren: Vollgas mit Handgas!

Beim Kartsport wird mit bis zu 10 PS starken Fahrzeugen auf speziellen Bahnen gefahren. Durch ihre ihre einfache und leichte Bauweise sind Karts sehr agil, durch den niedrigen Schwerpunkt können hohe Geschwindigkeiten erzielt werden – eine mentale und körperliche Herausforderung für die Sportler.  Durch den Einsatz unterschiedlicher Karts können Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Handicap diesen Sport betreiben.

Ihr Recht auf Reha

Ihr Recht auf Reha

„Alles über Antragstellung, Leistungen und Zahlung“ verspricht der Ratgeber der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Neben Fragen der medizinischen Reha widmet sich der Band auch der beruflichen und sozialen Rehabilitation, erklärt den Weg vom Antrag bis zur Bewilligung und ist gespickt mit zahlreichen Tipps und Hinweisen.

Glückwunsch, Aktion Mensch!

Glückwunsch, Aktion Mensch!

2014 wurde die„Aktion Mensch“ 50. Als fürsorgliche „Aktion Sorgenkind“ ist sie für bessere Lebensbedingungen von Kindern mit Beeinträchtigungen angetreten; heute geht´s um das selbstverständliche Miteinander auf Augenhöhe.

US-Tankstellen und Querschnittlähmung: Scheideweg der Natur des Menschen

US-Tankstellen und Querschnittlähmung: Scheideweg der Natur des Menschen

Wenn Rollstuhlfahrer einen Road Trip in den USA planen, brauchen sie nicht nur ein umgerüstetes Fahrzeug vor Ort. Sie sollten auch über die Gepflogenheiten an amerikanischen Tankstellen informiert sein, und über die Tatsache, dass sie sich hier – zwischen Tankwart und Zapfsäulen – an einem Scheideweg der Natur des Menschen befinden. Man trifft hier beides an: Die Spreu und den Weizen.

Zum Führerschein bei Querschnittlähmung

Zum Führerschein bei Querschnittlähmung

Der eigene Führerschein ist für viele Menschen wie der Schlüssel zur Freiheit. Eine Freiheit, die durch eine Querschnittlähmung nicht eingeschränkt sein muss. Gegeben sein müssen lediglich eine ausreichende Funktion der oberen Extremitäten und eine Fahrschule mit angepasstem Ausbildungsfahrzeug.

Sprachsteuerung für Fahrer mit Körperbehinderung

Sprachsteuerung für Fahrer mit Körperbehinderung

„Blinker links.“ „Scheibenwischer an.“ „Fernlicht aus.“ Diese Funktionen können Autofahrer mit Mobilitätseinschränkung nun mit Hilfe einer Sprachtechnologie, d. h. über das gesprochene Wort, lenken. Diese Steuerungsvariante ist neu in Serie und könnte in Zukunft als Standardlösung für Sekundärfunktionen dienen; die ersten barrierefreien Fahrzeuge mit Sprachsteuerung sind bereits verkauft.