Monats Archiv: Mai 2014


  • Wings for Life World Run – Die Gewinner, die Verlierer

    Der erste Wings for Life World Run, der am 4. Mai 2014 stattfand, brachte der Organisation mehr als 3 Millionen Euro an Spendengeldern ein. Sieger des globalen Wettrennens sind - offiziell - Lemawork Ketema aus Äthiopien und Elise Molvik aus Norwegen. Doch es gab Ungereimtheiten. [ mehr ] 0


  • GIMZ für Verdauung und Fettverbrennung

    Wer seinem Stoffwechsel und seiner Verdauung etwas auf die Sprünge helfen möchte, könnte dies in den kommenden Monaten mit GIMZ-Wasser tun – einem Cocktail aus Gurke, Ingwer, Minze und Zitrone. Dieses Erfrischungsgetränk wird kalt genossen und vereint in sich die Power-Stoffe der genannten Lebensmittel. [ mehr ] 0


  • Bogenschießen für Rollstuhlfahrer

    Die Vielfalt der Bögen und Hilfsmittel und deren Bedeutung gibt dem Laien manches Rätsel auf. Die bunten Scheiben und die aufgereihten Schützen sind ein prächtiger Anblick. Hörbar sind nur das Vibrieren der losgelassenen Sehnen und der Aufschlag der Pfeile auf den Scheiben. [ mehr ] 0


  • QA – Einblicke: Ergotherapeutin, 24 Jahre alt

    Der Bildband „QA – Einblicke“ von Rasso Bruckert konfrontiert den Betrachter mit Eindrücken einer Station für Querschnittgelähmte der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg. Hierher kommen Patienten, wenn nach einem traumatischen Ereignis nichts mehr scheint, wie es mal war. [ mehr ] 0


  • Ludwig Guttmann in der Hall of Fame des deutschen Sports

    Sir Ludwig Guttmann, der deutschstämmige Neurologe und Begründer der Paralympics, der weltweit als Vater der Querschnittgelähmten gilt und in seiner Einrichtung im britischen Stoke Mandeville bahnbrechende Arbeit für die Rehabilitation bei Rückenmarksverletzungen leistete, wird am 16. Mai 2014 in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen. [ mehr ] 0


  • Jin Shin Jyutsu – Entspannung für Körper und Seele

    Jin Shin Jyustu ist eine fernöstliche Behandlungsmethode, mit der die Lebensenergie (Qi) harmonisiert und dadurch verschiedenen Beschwerden entgegengewirkt werden soll. Auch bei den Folge- und Begleiterkrankungen einer Querschnittlähmung, kann Jin Shin Jyustu durchaus helfen. [ mehr ] 0