Monats Archiv: April 2015


  • Resilienz

    Ein Gummiball nimmt nach Belastung seine alte Form wieder an; das Material ist resilient (lat. resilire = zurückspringen). Dieses Begriffes aus der Werkstoffkunde bedient sich inzwischen auch die Psychologie. Hier beschreibt er die menschliche Fähigkeit, sich nach schweren Belastungen wieder zu erholen.  [ mehr ] 0


  • Barrierefreie Landpartie

    Eine Region, die was auf sich hält, hat einen Reiseführer barrierefrei zugänglicher Sehenswürdigkeiten vorzuweisen – nicht selten auch online. Auf der Suche nach attraktiven Ausflugszielen ins Grüne spuckt das Netz* einiges aus. Hier eine Auswahl. [ mehr ] 0


  • Bericht zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland

    Im April 2015 veröffentlichte der UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderung seinen Bericht zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland. Das Dokument zeigt Defizite auf und spricht Empfehlungen aus. [ mehr ] 0


  • Ab ins Gelände mit manuellen Outdoor-Rollstühlen

    Jeder sollte unter freiem Himmel durch Schlamm und Unterholz sausen, Reifenspuren auf Grünflächen hinterlassen und sich so richtig einsauen dürfen. Mit den neuen Outdoor- und Geländerollstühlen ergeben sich endlich auch richtig gute Möglichkeiten dazu. [ mehr ] 1


  • Outdoor-Elektrorollstühle für den Trip ins Abenteuer

    Manchmal erklingt er in unseren Herzen: Der Lockruf der Wildnis! Wir* wollen durch Moskito-verseuchte Sumpfgebiete fahren, mit Bären ringen, und statt uns mit unseren Weggefährten zu unterhalten, wollen wir am Lagerfeuer Grunzgeräusche von uns geben, bevor wir fernab jeglicher Zivilisation unter den Sternen einschlafen. [ mehr ] 0


  • Behinderung & Beruf – Handbuch für die betriebliche Praxis

    Ein Ratgeber informiert Arbeitgeber, Mitarbeiter von Beratungsstellen und Betroffene sowie Interessierte über rechtliche Rahmenbedingungen zum Thema Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. [ mehr ] 0


  • Das barrierefreie Grillvergnügen

    Wenn die Tage länger werden und es abends nicht mehr ganz so schnell kalt wird, kann man endlich die Grillsaison einläuten. Für ein barrierefreies Grillvergnügen gibt es spezielle Grills, nützliche Hilfsmittel und zwei, drei Punkte zu beachten. [ mehr ] 0


  • Proteinkonzentrat APOSEC verringert Schäden bei Rückenmarksverletzungen

    Forschungsergebnisse der Medizinischen Universität Wien zeigen, dass das Proteinkonzentrat APOSEC den Schweregrad der Schädigungen nach einem Unfall mit Rückenmarksverletzung vermindern kann. Ausschlaggebend dabei ist, das Mittel so schnell wie möglich nach Eintritt der Läsion zu verabreichen. [ mehr ] 0


  • Rollstuhlwandern in Baden-Württemberg

    Den ganzen Tag in der freien Natur unterwegs zu sein empfinden viele als Wohltat für Körper und Seele. Für Rollstuhlfahrer geeignete Wanderwege zwischen Neckar und Bodensee werden auf der Internetplattform www.rollstuhlwandern-in-bw.de dargestellt. [ mehr ] 0


  • Rowheel Rev1 – Anders am Rad drehen

    Den Rollstuhl treibt man an, indem man das Rad nach vorne und unten schiebt. Rückwärts fährt man, indem man zieht. So weit, so gut. Mit dem neuen Rowheel Rev1 verkehrt man diese Bewegungsabläufe buchstäblich ins Gegenteil – und entlastet damit Handgelenke, Schultern und Rücken. [ mehr ] 1