Monats Archiv: Mai 2015


  • Segways für Rollstuhlfahrer

    Für den Städtetrip am Wochenende sind sie ideal. Für den Ausflug in die Natur ebenfalls, denn unebene Untergründe und Gefälle sind für sie ein Klacks. Und dann sehen sie auch noch so wahnsinnig schick aus – die Segways für Rollstuhlfahrer. [ mehr ] 0


  • Sieben Tipps für das nächste Arztgespräch

    Die Zeiten, in denen man als Patient sein Schicksal dem Arzt überlassen hat, sind vorbei. Viele Patienten erwarten heute Transparenz und möchten sich aktiv in ihre Behandlung einbringen. Eine gute Kommunikation ist dazu eine wichtige Basis. [ mehr ] 0


  • Lebensgefühl Küche

    Was eine barrierefreie Küche braucht und ausmacht, hat die Redaktion bereits in dem Beitrag Die barrierefreie Küche beschrieben. Darin geht`s um Funktionen, Maße und Sicherheit. Praktisch und notwendig, aber wenig Anlass für emotionale Höhenflüge. Dabei können Küchen so toll sein. [ mehr ] 0


  • Inklusive Wohnprojekte

    Die Idee vom gemeinschaftlichen Wohnen mit sozialem und ökologischem Anspruch ist nicht neu, erlebt aber insbesondere im Hinblick auf die Vorsorge im Alter einen neuen Aufschwung. Für Menschen mit Unterstützungsbedarf könnte das Wohnen mit Projektcharakter eine Alternative zum klassischen Wohnen in der eigenen Wohnung oder auch zum Heimplatz sein. [ mehr ] 0


  • Roll the planet: Ein Blog über Rollstuhlreisen

    André Byszio und Miriam Flüß sind schon viel in der Welt herumgekommen. Er im Rollstuhl, sie zu Fuß und seit 14 Jahren beide gemeinsam. In ihrem Blog Roll the planet berichten sie von ihren Erlebnissen und wollen anderen Mut machen, sich in große und kleine Abenteuer zu stürzen. [ mehr ] 0


  • ivanto: App für mehr Barrierefreiheit im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

    Barrierefrei unterwegs mit Bus und Bahn - das wäre schön. Eine App, die dem Nutzer das Reisen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erleichtert, könnte der Schlüssel zur vollständigen Barrierefreiheit in diesem Sektor bis zum Jahr 2022 sein. [ mehr ] 0


  • Körpereigenes Protein schützt Nervenzellen vor chronischer Überempfindlichkeit

    Wie die Universität Heidelberg mitteilte, könnte ein neu entdeckter Schutzmechanismus neue Perspektive für die Therapie chronischer Schmerzen nach Nervenschäden bieten. Für viele Querschnittlähmung wäre das eine gute Nachricht.   [ mehr ] 3


  • Stimme und Querschnittlähmung

    Eine Querschnittlähmung kann die Stimmbildung massiv beeinflussen, bis hin zur Stimmlosigkeit. Dabei sind die Stimmbänder allerdings nicht gelähmt. Was passiert mit der Stimme bei einem querschnittgelähmten Menschen? [ mehr ] 0


  • Leistungen der Pflegeversicherung auf Reisen

    Die Rechtsanwältin Franziska Benthien beschäftigte sich in einer Ausgabe des Magazins „Leben&Weg“ (2/2015) ausführlich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen für Pflegeleistungen und Hilfsmittelversorgung während Reisen ins Ausland oder längeren Auslandsaufenthalten. [ mehr ] 0


  • Strandrollstühle – Für Sand, Wellen und Watt

    Wer beim Strandurlaub nicht unbedingt in Sand und Schlick steckenbleiben will, braucht ein Gefährt, dessen Reifen breit genug sind, um nicht im losen Untergrund einzusinken. Strandmobile und Geländerollstühle mit ihren großen Ballonrädern garantieren Spaß in Watt und Wellen. [ mehr ] 0