Biorobotik: Verbesserter Vorderwurzelstimulator zur Blasenentleerung

Biorobotik: Verbesserter Vorderwurzelstimulator zur Blasenentleerung

Der Vorderwurzel- oder Brindley-Stimulator ist eine der Methoden, die zum Blasenmanagement bei neurogener Dysfunktion des unteren Harntraktes bei Querschnittlähmung eingesetzt werden. Daran die Nachteile der Methode auszuschalten, arbeitet ein Team der Cambridge Universität.

Einkaufswagen schieben war gestern

Einkaufswagen schieben war gestern

Einkaufswagen schieben ist für Rollstuhlfahrer ja nicht ganz so einfach ist. Ein auf der Messe EuroCIS in Düsseldorf vorgestellter Prototyp, soll dieses Problem lösen, denn der WiiGo des portugiesischen Designers Follow Inspiration folgt seinem Nutzer von ganz allein. Für mehr Informationen siehe: Einkaufen in der Zukunft (externer Link).

Reiseberichte lesen und einstellen auf Rollstuhl Reise Ratgeber

Reiseberichte lesen und einstellen auf Rollstuhl Reise Ratgeber

Für Rollstuhlfahrer ist die Wahl des richtigen Urlaubsziels häufig noch schwieriger als für andere. Reiseberichte von selbst Betroffenen, können sehr hilfreich sein, wenn es darum geht den passenden Urlaubsort, ein barrierefreies Hotel und nutzerfreundliche Transportmöglichkeiten zu finden.

Hilfsmittel für geflüchtete Menschen

Hilfsmittel für geflüchtete Menschen

Auf Facebook gibt es eine englisch-deutschsprachige Hilfsmittelbörse für Flüchtlinge mit Behinderungen: Ability4Refugees (externer Link). Hier können Menschen, die ein Hilfsmittel kostenfrei abgeben möchten, Angebote posten und sich mit Suchenden vernetzen.

Ein ganzes halbes Jahr – Der Film

Ein ganzes halbes Jahr – Der Film

Im Sommer 2016 konnten Fans von Jojo Moyes‘ Erfolgsroman „Ein ganzes halbes Jahr“ die Liebesgeschichte zwischen Tetraplegiker Will und seiner Assistentin Lou auch auf der Kinoleinwand verfolgen. Im Herbst erschien der Film auf DVD und Blue-ray.

Lesenswert: Die Biographie von Kirsten Bruhn

Lesenswert: Die Biographie von Kirsten Bruhn

Schwimmerin Kirsten Bruhn ist eine der erfolgreichsten und bekanntesten deutschen Behindertensportlerinnen. In ihrer 2016 erschienenen Biographie erzählt sie, wie der Sport ihr half sich nach ihrem Unfall neu zu finden.

Der spinale Schock

Der spinale Schock

Auf eine traumatische Querschnittlähmung folgt meist ein vorübergehender Zustand, der als spinaler Schock bezeichnet wird. Hierbei kommt es zu einem vollständigen Ausfall aller oder bestimmter neurologischer, motorischer und vegetativer Funktionen unterhalb der Läsionshöhe.

Super Mario… im Rollstuhl

Super Mario… im Rollstuhl

Wenn man sich anschaut, was für ein riskantes Leben der kleine Klempner Super Mario so führt, darf man sich eigentlich nicht wundern, dass er im Rollstuhl landet. Aber hält ihn das auf? Niemals! Und was nicht passend ist, wird passend gemacht. Denn die 80er sind schließlich vorbei...

Motorunterstützte Bewegungstrainer

Motorunterstützte Bewegungstrainer

Bewegung kann physiologisch auch dann sinnvoll sein, wenn sie passiv ausgeführt wird. Mit motorisierten Bewegungstrainern können Para- und Tetraplegiker passiv oder unterstützt Gelenke durchbewegen, ihren Kreislauf in Schwung bringen und ggf. Muskeln aktivieren.