Matschrennen mit Rollstuhl

Matschrennen mit Rollstuhl

Hindernisrennen wie Tough Mudder oder Mud Masters sind nichts für Warmduscher. Bei der XLETIX-Challenge in Gelsenkirchen am 28.8. 2016 ging mit Lisa Richter erstmals eine Rollstuhlfahrerin an den Start. 30 Hindernisse verteilt auf ca.18 Kilometern Strecke musste sie überwinden. Zu einem Interview geht es hier (externer Link).

Einen Reha-Antrag stellen

Einen Reha-Antrag stellen

Eine vorbeugende Kur wird heute nur noch in Ausnahmefällen bezuschusst. An ihre Stelle sind Maßnahmen der medizinischen Rehabilitation getreten. Im Fokus steht dabei die Erhaltung oder Wiedererlangung der Arbeitskraft.

Operation am offenen Rücken im Mutterleib

Operation am offenen Rücken im Mutterleib

Das Universitätsklinikum Heidelberg führte im Mai ein zukunftsweisendes Verfahren zur Behandlung von Spina bifida im Mutterleib durch. Das Operationsverfahren kann schwere Rückenmarksschäden deutlich reduzieren.

Seit Sommer 2016 Gurtpflicht beim Transport

Seit Sommer 2016 Gurtpflicht beim Transport

Seit Juli 2016 müssen Rollstuhlnutzer und Rollstühle in Personenkraftwagen angeschnallt sein. Damit wurden einheitliche Anforderungen an die Rückhaltsysteme in Fahrzeugen geschaffen. Für eine Stellungnahme des BVKM siehe: Neue Regelungen zur sicheren Beförderung von Rollstuhlfahrern (externer Link).

Gehirn-Maschine-Schnittstelle zeigt Erfolge

Gehirn-Maschine-Schnittstelle zeigt Erfolge

Im August berichteten verschiedene Medien über das Walk Again Projekt, durch das mithilfe einer Gehirn-Maschine-Schnittstelle die Symptomatik bei Querschnittlähmung verbessert werden kann. Siehe: Focus-Beitrag (externe Links).

Schweiz für Rollstuhlfahrer

Schweiz für Rollstuhlfahrer

Man möchte meinen, dass die Schweiz mit all ihren Bergen nicht ganz so rollstuhlgerecht ist wie z. B. Holland. Verschiedene schweizerische Institutionen möchten mit diesem finsteren Vorurteil aufräumen und zeigen, wie barrierefrei das Land der Eidgenossen wirklich ist.

Barrierefreier Urlaub an oberbayerischen Seen

Barrierefreier Urlaub an oberbayerischen Seen

Die oberbayerischen Seen liegen wie blauschimmernde Edelsteine eingebettet in den umliegenden grünen Wäldern und Bergwiesen. Diese südöstlichste Region Deutschlands ist auf jeden Fall eine Reise wert, denn Chiemsee, Tegernsee und Co. sind überraschend rollstuhlfreundlich.

Ratgeber Elternassistenz

Ratgeber Elternassistenz

In Deutschland leben ca. 1,8 Millionen Eltern mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten. Für eine bessere Bewältigung des Alltags mit Kind gibt es das Konzept „Elternassistenz“. Die Leistungen, die erbracht werden, sind unterschiedlich und die Selbstbestimmung der Eltern bleibt durchgehend erhalten.

Reisegepäck, das mehr kann

Reisegepäck, das mehr kann

Koffer schleppen macht keiner gern. Daher gibt es überall auf der Welt gute Ideen, wie das Gepäck zum Selbstläufer werden kann. Einige sind noch Zukunftsmusik, mit anderen kann man schon auf Reisen gehen.