Monats Archiv: September 2016


  • Rapamycin bei chronisch-neuropathischen Schmerzen

    Das bei Organtransplantationen verwendete Medikament Rapamycin kann chronische Schmerzzustände bei Querschnittlähmung lindern. Dies ergab eine japanische Tiermodelstudie an der Tohoku Universität. [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 29. September 2016

    Zahnbürste für Tetraplegiker

    Die neue t.brush des Herstellers Gripability ist eine adaptierte elektrische Zahnbürste mit drehbarem Griffbügel, die Menschen mit eingeschränkter Greif- und Haltefunktion eine stabile und einfache Handhabung ermöglicht. Für weitere Produkte von Gripability siehe: Greifhilfesysteme für Tetraplegiker [ mehr ] 0


  • Selbsthilfe in der ASBH

    Eltern von Kindern mit Spina bifida und Hydrocephalus gründeten vor mehr als 50 Jahren die „Arbeitsgemeinschaft Spina bifida und Hydrocephalus e.V.“ (ASBH). Seitdem hat sich vieles verändert. Menschen mit Spina bifida bzw. Hydrocephalus bewerten ihre Lebensqualität nach einer aktuellen Befragung heute überwiegend positiv. [ mehr ] 0


  • Pokémon Go für Rollstuhlfahrer

    Eigentlich sollte es ja Pokémon Roll heißen, wenn Rollstuhlfahrer das seit Sommer 2016 von so vielen heiß geliebte interaktive Suchspiel spielen, bei dem niedlich-skurrile Fantasiefiguren gejagt werden. Aber wie funktioniert das überhaupt im Rollstuhl? Oder bei eingeschränkter Handfunktion? [ mehr ] 0


  • Das richtige Hilfsmittel für mich

    Der Ratgeber “Das richtige Hilfsmittel für mich. Mehr Lebensqualität im Krankheits- und Pflegefall“ von Norbert Kamps, hilft Betroffenen auf ihrem Weg zum passgenauen Hilfsmittel und dessen Finanzierung. [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 22. September 2016

    Heimbewohner für fünf Tage

    Der Protest von Menschen mit Behinderung gegen das Bundesteilhabegesetz richtete sich auch gegen Passagen, die das Wunsch- und Wahlrecht beim Wohnen einschränken könnten. Letztlich geht es um Mietwohnung vs. Heimplatz. Der Aktivist Raúl Krauthausen hat das Leben im Heim getestet. [ mehr ] 0


  • Onlinelexikon zu Spina bifida und Hydrozephalus von A-Z

    Die Stiftung der Arbeitsgemeinschaft Spina bifida und Hydrozephalus e. V. (ASBH-Stiftung) hat ihr Lexikon mit Fachbegriffen und Erläuterungen rund um das Thema Spina Bifida überarbeitet. Der Schwerpunkt liegt auf Harnwegen, Darm und Sexualität. [ mehr ] 0


  • Erste Hilfe bei Verdacht einer Rückenverletzung

    Erste Hilfe rettet Leben. Wenn ein Leben in Gefahr ist, bleiben die bekannten Schemen und Handlungsabfolgen wichtig. Bei allen Verunfallten sollte man auf Verletzungen des Rückens unbedingt achten und gefährliche Bewegungen vermeiden. [ mehr ] 0


  • Was wenn Fruchtzucker nicht vertragen wird?

    Bei Fruktoseintoleranz muss man auf einiges verzichten: Süße Früchte, Zucker und Invertzucker und alle Produkte, die daraus hergestellt werden. Das kann im Alltag ganz schön einschränken. Die Produkte Fructaid und Xylosolv können helfen. [ mehr ] 0


  • Radfahren trotz Querschnittlähmung

    Was auf den ersten Blick aussieht wie ein Handbike (siehe: Handbikes- Varianten von Extrem bis Hybrid) mit etwas erhöhter Sitzposition, ist ein BerkelBike – hier werden die Beine am Vorantreiben des Fahrzeugs mehr oder weniger aktiv beteiligt und trainiert. [ mehr ] 0