Monats Archiv: September 2017


  • JOURNAL | 14. September 2017

    Impulse Inklusion 2017

    Mit der Förderung „Impulse Inklusion“ werden Projekte unterstützt, die besonderen Modellcharakter für die zukünftige Gestaltung eines inklusiven Miteinanders haben. Bewerbungen werden noch bis Oktober angenommen. [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 14. September 2017

    Open-House bei der Hilfsmittelversorgung

    Im Zusammenhang mit der Hilfsmittelversorgung geistert derzeit ein Begriff durch die Branche: das Open-House-Verfahren. Klingt einladend, stößt aber auf Widerstand. [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 12. September 2017

    Google Maps und Barrierefreiheit

    Nutzer von Google Maps können einen Ort hinsichtlich seiner Rollstuhleignung bewerten. Fünf Fragen zu Eingang, WC, Bestuhlung, Parkplätzen und Aufzügen können gestellt werden. Aber was ist mit den Antworten? [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 12. September 2017

    Kommentar des UN-Ausschusses zu Artikel 19

    Ende August hat der UN-Fachausschuss zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention einen neunen General Comment zu Artikel 19 der UN-Behindertenrechtskonvention veröffentlicht. [ mehr ] 0


  • Der Nutzen von Fitnesstraining für Querschnittgelähmte

    Eine neue Studie weist darauf hin, dass ein angepasstes Fitnesstraining für Erwachsene mit Querschnittlähmung von großem gesundheitlichem Nutzen sein kann. 20 Minuten zweimal die Woche scheinen auszureichen. [ mehr ] 0


  • Gaspard: Drucksensoren und App gegen Dekubitus

    Wenn man zu lange und/oder in einer ungünstigen Position im Rollstuhl sitzt, fordert Gaspard seinen Nutzer zu einer Druckentlastung auf. Nicht persönlich, sondern per SMS. Ein Produkt das bei der Prävention von Dekubitus durchaus sinnvoll sein kann. [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 11. September 2017

    Neues Querschnittzentrum in Mittelfranken eröffnet

    Patienten mit Rückenmarkverletzungen können ab sofort im Krankenhaus Rummelsberg in Mittelfrankgen versorgt werden. Damit ist es das dritte Querschnittzentrum in Bayern. [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 8. September 2017

    Fotos zu “Menschen-Arbeit-Handicap”

    Die Berufsgenossenschaft Gesundheits- und Wohlfahrtspflege (BGW) präsentierte im September 2017 die Gewinner ihres Fotowettbewerbs zum Thema Mensch, Arbeit und Handicap. [ mehr ] 0


  • Die zehn häufigsten Folgen einer Querschnittlähmung

    Eine Querschnittlähmung bedeutet weit mehr als nur nicht gehen können. Die häufigsten Probleme mit denen Betroffene sich je nach Lähmungshöhe täglich auseinandersetzen müssen, werden im Folgenden dargestellt. [ mehr ] 0


  • Behinderung und Altersarmut

    Die großen Sozial- und Wohlfahrtsverbände haben 2017 im Vorfeld der Bundestagswahl erneut auf steigende Altersarmut aufmerksam gemacht. Paritätischer Gesamtverband, Sozialverband Deutschland SoVD oder Sozialverband VdK Deutschland forderten jeweils eine Reform der Alterssicherung. Menschen mit Behinderung sind besonders gefährdet, im Alter in relative Armut zu geraten. [ mehr ] 0