Barrierefreier Wassersporturlaub in den Niederlanden

Barrierefreier Wassersporturlaub in den Niederlanden

Der Anbieter SailWise will Wassersport für alle möglich machen. Vom Einstiegs-Lifter über die Paddelstütze bis zur Joystick-Steuerung an Bord steht nahezu alles für das barrierefreie Segeln auf dem Ijsselmeer oder das Rudern wie Kanufahren auf den Seen in Nordholland zur Verfügung.

Sicherheitsbeleuchtung am Rollstuhl

Sicherheitsbeleuchtung am Rollstuhl

Wenn die dunkle Jahreszeit beginnt, ist es besonders wichtig für Rollstuhl z. B. auf der Straße gut sichtbar zu sein. Tipps für die mögliche Beleuchtung gibt es in folgendem Video und im Beitrag Sichtbarkeit und Sicherheit im Rollstuhl.

Pflege zuhause organisieren

Pflege zuhause organisieren

Praktische Tipps für pflegende Angehörige: In einer kurzen Schritt-für-Schritt-Anleitung beschreibt das Deutsche Anwaltsregister den Weg zur häuslichen Pflege.

BSK: Spielmobil für alle

BSK: Spielmobil für alle

Ein ganzer Anhänger voller Spielgeräte für kleine und große Spielkinder mit und ohne Behinderungen – das ist das „Spielmobil für alle“ im Verleih des Bundesverbands Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK).

Vorgeburtliche Operation bei Spina bifida

Vorgeburtliche Operation bei Spina bifida

Eine vorgeburtliche Operation bei Spina bifida kann die Auswirkungen des offenen Rückens für das Kind abmildern. Ein Video des Kinderspitals Zürich zeigt, wie es gemacht wird: Rückendeckung für das Ungeborene.

Lesenswert: Willkommen im Erdgeschoss

Lesenswert: Willkommen im Erdgeschoss

Mit 17 Jahren verunglückt die Schülerin Amelie Ebner beim Skifahren und bricht sich den fünften* Halswirbel. Sie kämpft sich durch die Rehabilitation, zurück zur Schule und schließlich an die Universität. Über ihre Erfahrungen spricht sie von Anfang an auf ihrem Blog, Zweiterfebruar, und - neu 2017 - in ihrem Buch.

SLUG: ISL gründet Tochtergesellschaft

SLUG: ISL gründet Tochtergesellschaft

Zum 27. Jahrestag ihrer Gründung hat die Interessenvertretung Selbstbestimmt in Deutschland e.V. (ISL) eine Tochter bekommen: Das Kind trägt den Namen Selbstbestimmt Leben UG (SLUG); Hauptaufgabe soll die Mitarbeit in der Fachstelle Teilhabeberatung (FTB) sein.

BTHG: Kosten weit überschätzt

BTHG: Kosten weit überschätzt

Das Netzwerk zur Inklusion, Teilhabe, Selbstbestimmung und Assistenz (NITSA) hat berechnet, dass die Kosten der neuen Einkommens- und Vermögensanrechnung im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) weit überschätzt werden.

Impressionen von der Rehacare 2017

Impressionen von der Rehacare 2017

In Düsseldorf fand vom 4. bis 7. Oktober die Fachmesse Rehacare International 2017 statt. In fünf Hallen präsentierten rund 780 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. Aus dem riesigen Angebot hat die Redaktion einige gute Ideen herausgegriffen.