Ihre Erfahrungen helfen anderen

Ihre Erfahrungen helfen anderen

Der-Querschnitt.de möchte sein Angebot mit Tipps aus dem Alltag von Betroffenen erweitern, damit Querschnittgelähmte aus den veröffentlichten Inhalten noch mehr Nutzen ziehen können. Daher sucht die Redaktion – Sie!

Segeln auf der Tenacious und der Lord Nelson

Segeln auf der Tenacious und der Lord Nelson

Die Tenacious (zu Deutsch: beharrlich) und die Lord Nelson, die als Segelschulschiff in Southampton vom Stapel liefen, sind Windjammer, deren Crew aus Menschen mit und ohne Behinderung besteht. Auch Rollstuhlfahrer können anheuern.

Rolli Blues – Tarantino mit Rollstuhlfahrern

Rolli Blues – Tarantino mit Rollstuhlfahrern

Der ungarische Spielfilm “Rolli Blues – Wenn’s mal wieder hart auf hart kommt” aus dem Jahr 2016 ist eine preisgekrönte Actionkomödie, in der Rollstuhlfahrer zu Auftragskillern werden. Die Geschichte schwankt zwischen Blutorgie und witziger Originalität.

Clothing the Gap

Clothing the Gap

Clothing the Gap soll das neue Modelabel für Rollstuhlfahrer werden. Die Uni Mannheim arbeitet bei diesem Projekt mit dem Pilgerhaus Mannheim zusammen und sorgt so für eine breitgestreute Integration und Inklusion. Siehe: Enactus Mannheim - Clothing the Gap  (externer Link).

Companion2go: Hier findet man Begleitpersonen

Companion2go: Hier findet man Begleitpersonen

Eine Online Plattform soll seit April 2018 dafür sorgen, dass sich Menschen mit und ohne Behinderung suchen, finden und organisieren können. Und zwar zum Besuch von Veranstaltungen oder zum gemeinsamen Reisen.

Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen

Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen

Das 2008 in Kraft getretene Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (auch: Behindertenrechtskonvention) der UNO-Generalversammlung hat zum Zweck, die Menschenrechtsabkommen für Menschen mit Handicap zu konkretisieren.

100 Legorampen in Köln

100 Legorampen in Köln

Ladengeschäfte in Köln werden dank bunter Legobausteine und dem Engagement vom Team der Projektgruppe frank und frei in Zukunft für Rollstuhlfahrer zugänglicher sein. Und auch ein wenig bunter!

ABiD-Institut Behinderung & Partizipation (IB&P)

ABiD-Institut Behinderung & Partizipation (IB&P)

Im April 2018 wurde das Institut Behinderung & Partizipation (IB&P) des Allgemeinen Behindertenverbands in Deutschland (ABiD) gegründet. Ziel ist die praxisorientierte wissenschaftliche Fundierung der Selbstvertreterpolitik.