Monats Archiv: November 2018


  • Inklusionsbarometer 2018: Zahl der Arbeitslosen mit Behinderung sinkt weiter

    Obwohl die Jobsuche für Menschen mit Behinderungen etwa ein Jahr dauert, scheine sich doch positive Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt abzuzeichnen. Das vom Handelsblatt Research Institute erarbeitete Inklusionsbarometer der Aktion Mensch nennt entsprechende Zahlen. [ mehr ] 0


  • Das sind die Para-Sportler des Jahres 2018

    Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) ehrte in diesem Jahr in Düsseldorf die Behindertensportler des Jahres. Freuen dürfen sich Andrea Eskau, Martin Fleig, die Para Ski nordisch-Staffel und Denise Grahl. Der Ehrenpreis ging an Heinrich Popow. [ mehr ] 0


  • Zehn Dinge, über die sich der Darm freut

    Der Darm ist ein hart arbeitendes Organ und nicht nur dann, wenn eine Funktionsstörung vorliegt, sollte man sich Mühe geben dem Darm so oft wie möglich einen Gefallen zu tun. Im Folgenden werden zehn Dinge genannt, über die sich der Darm freut. [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 26. November 2018

    Inklusionsgemeinschaft für junge Erwachsene mit Mobilitätseinschränkungen

    In Süddeutschland entsteht die erste Inklusions-Wohngemeinschaft mit Petö-Förderansatz. Das bundesweit einmalige Modellprojekt hat das Ziel, mehr aktiv gelebte Inklusion zu ermöglichen. [ mehr ] 0


  • Meditationen und Mudras für die Darmgesundheit

    Meditation ist eine Entspannungstechnik mit einer langen, in fast allen Religionen verwurzelten Tradition, der allerdings allzu oft der Esoterik-Stempel aufgedrückt wird. Dabei ist die stressreduzierende Wirkung von Meditation und Achtsamkeitstraining wissenschaftlich belegt. [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 22. November 2018

    Darmflora und Multipler Sklerose

    Bei der Multiplen Sklerose wird das Hirngewebe von einer fehlgeleiteten Antwort des körpereigenen Abwehrsystems geschädigt. Bei der Entstehung der Krankheit könnten bakterielle Darmbewohner eine viel größere Rolle spielen als bisher angenommen. [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 22. November 2018

    FuelService – Tankhilfe für Querschnittgelähmte

    Eine neu entwickelte, kostenlosen Smartphone App hilft z. B. Rollstuhlfahrern beim Tanken. Anbieter ist eine Non-Profit Organisation, die von einem querschnittgelähmten Rollstuhlfahrer aus England gegründet wurde. [ mehr ] 0


  • Enzym zur Behandlung akuter Querschnittlähmung

    Im Tiermodell fanden Wissenschaftler der Universität Tel Aviv heraus, dass die Injektion eines Enzyms Stunden nach einer Rückenmarksverletzung eine Kaskade von pathologischen Ereignissen verhindern kann, die für das Absterben von Neuronen verantwortlich sind, wie Entzündungen und Narbenbildung. Die Injektion könnte prophylaktisch verabreicht werden, da keine Nebenwirkungen zu erwarten seien. [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 20. November 2018

    Umgebauter Traktor: Per Speziallift hoch ins Führerhäuschen

    Ein selbstgebauter Speziallift machts möglich: Per Hydraulik lässt sich ein Querschnittgelähmter hoch in die Führerkabine fahren. Von dort aus steuert der Treckerfahrer einen 300 PS starken Riesen über die Äcker. [ mehr ] 0


  • JOURNAL | 19. November 2018

    Im Rollstuhl nach Japan

    Musiker Dennis Sonne, alias Sittin Bull, bereist Asien und berichtet über seine Eindrücke. Er sagt: „Zum Beispiel, war ich noch nie zuvor in einer Stadt, die so gut ausgelegt für so viele Bedürfnisse ist. Mit dem Rollstuhl bin ich in meiner Situation sehr gut und fast überall zurechtgekommen. [ mehr ] 0