„Echt“ coole Rollstuhlstunts

„Echt“ coole Rollstuhlstunts

Stunts im Rollstuhl zieht Wendy so lässig ab, wie Weltmeister Aaron Fotheringham. Leider ist sie unverantwortlicher Weise ohne Helm unterwegs und schlägt sich immer mal wieder Hinterkopf oder Stirn an. Ein Glück, dass ihr das überhaupt nichts ausmacht….

Beatmungspatienten: Geplantes Gesetz in der Kritik

Beatmungspatienten: Geplantes Gesetz in der Kritik

Wo werden Beatmungspatienten in Zukunft versorgt? Jens Spahn hat Reformpläne vorgelegt, die auf Kritik stoßen. Beatmungspatienten und Aktivisten wollen den Entwurf für ein neues Reha – und Intensivpflegestärkungsgesetz stoppen, der Bundesgesundheitsminister hingegen verteidigt die Reformpläne.

Paratriathlon – Triathlon für Rollstuhlfahrer

Paratriathlon – Triathlon für Rollstuhlfahrer

Beim Ausdauerdreikampf Paratriathlon müssen Menschen mit Querschnittlähmung Schwimmen, Handbiken und im Rennrollstuhl fahren. Eine Herausforderung, bei der die Teilnehmer an ihre Grenzen gehen …

Sonne, Sanduhr und zwei Pfeile: Das bedeuten die Symbole auf Katheterverpackungen

Sonne, Sanduhr und zwei Pfeile: Das bedeuten die Symbole auf Katheterverpackungen

Wieso scheint eine Sonne auf dem Karton für die Katheter? Die benutze ich doch eher in geschlossenen Räumen! Wieso ist die „2“ durchgestrichen? Und was soll mir die kaputte Brotbox daneben sagen? Auf der Verpackung von Hilfsmitteln finden sich viele Symbole, Ziffern und Abkürzungen. Hier werden einige von ihnen erklärt.

Urteil zum Zusatz „Außergewöhnlich gehbehindert“

Urteil zum Zusatz „Außergewöhnlich gehbehindert“

Eine „erhebliche mobilitätsbezogene Teilhabebeeinträchtigung“ kann Grundlage für die Erteilung des Merkzeichens „aG“ und damit für eine Sonderparkberechtigung sein. Dies hat das Sozialgericht Bremen entschieden.

Andreas Pröve über das Weltenbummeln im Rollstuhl

Andreas Pröve über das Weltenbummeln im Rollstuhl

Andreas Pröve kommt viel herum in der Welt. In Indien ist er gewesen, in Myanmar und dem Nahen Osten. 2018 ging die Reise nach China (siehe: Gegen den Strom). Auf Der-Querschnitt.de spricht der Weltenbummler über sein Fernweh, seinen aufgemotzten Rollstuhl und über die drei Dinge, die für ihn auf Reisen unentbehrlich sind.