Fachbegriff: Ausgleichsabgabe

Betrag, den private oder öffentliche Arbeitgeber entrichten müssen, falls sie die Beschäftigungspflicht von Menschen mit Behinderung nicht erfüllen.