Babinski-Zeichen (auch: Babinski-Reflex)

Vom normalen Fußsohlenreflex abweichendes nach oben Strecken des großen Zehs bei Bestreichen der Fußsohle. Solange die Nervenschaltungen beim Säugling noch nicht ausgereift sind, reagiert er mit dem Babinski-Zeichen, später richten sich im Normalfall alle Zehen wie in einem Greifreflex nach unten. Kommt es bei Erwachsenen zum Babinski-Reflex, deutet das auf eine Störung hin.