Fachbegriff: Beinorthese

Eine Beinorthese ist ein industriell oder durch Orthopädietechniker hergestelltes medizinisches Hilfsmittel. Sie unterstützt die Bewegung von Hüft- bzw. Knie- und Fußgelenken oder sperrt deren Beweglichkeit. So kann etwa zum Stehen das Kniegelenk mit einer Orthese gesperrt und zum Sitzen wieder entriegelt werden.