Bioverfügbarkeit

Messgröße, die Auskunft darüber gibt, in welchem Maße ein Wirkstoff (Medikament oder Marko– bzw. Mikronährstoff aus der Nahrung) im Körper zur Verfügung steht. Sie gibt an, wie schnell und in welchem Umfang der Stoff aufgenommen (resorbiert) wird und dort ankommt, wo er benötigt wird.