Fachbegriff: Exoskelett

Exoskelett: Außenskelett; äußere Stützstruktur des Körpers.

Exoskelette sind vom menschlichen Körper getragene mechanische, entfernbare Strukturen, die die Bewegungen des Nutzers unterstützen bzw. verstärken; die Gelenke werden z. B. durch Servomotoren bewegt. Bei Querschnittlähmung werden sie wie Orthesen eingesetzt.

Exoskelette gibt es für die oberen und unteren Extremitäten.