Gärung

Entsteht bei der sekundären Verarbeitung von Darminhalt durch die Pilze und Bakterien der Darmflora. Gärung führt zu Blähungen und/oder Meteorismus

(Zäch, G.A./Koch, H.G. (Hrsg.): Paraplegie. Ganzheitliche Rehabilitation, Basel, 2006).