Kapnometrie

Messung des Kohlendioxids in der ausgeatmeten Atemluft (Expirationsluft) zur Beurteilung von Stoffwechselaktivität oder Qualität der Spontanatmung sowie zur Einordnung von Komplikationen.