Kippschutz

Im medizinischen Bereich u. a. ein Teil des Rollstuhls. Durch ein oder zwei abgespreizte Rollen soll ein Kippen des Rollstuhls nach hinten verhindert werden. Für den alltäglichen Gebrauch haben Rollstühle meist keinen Kippschutz, aber bei Sportrollstühlen, die eine hohe Wendigkeit benötigen ohne umzukippen, ist er Standard.