Fachbegriff: Ersatzoperation, motorische

Chirurgisches Verfahren zur Wiederherstellung von Bewegungsfunktionen, insbesondere bei Verletzungen der Nerven.