Otosklerose

Erkrankung von Mittel- und/oder Innenohr, bei der eine überschießende Knochenbildung im knöchernen Ohrlabyrinth stattfindet.