Fachbegriff: Signalübertragung, retrograde

Rückläufige Richtung der Signalübertragung: Ein Signal wird von der postsynaptischen Zelle zur präsynaptischen Zelle ausgesendet. (Gewöhnlich sind es aber die präsynaptischen Zellen, die die Signale aussenden und die postsynaptischen Zellen, die sie empfangen.) Retrograde Signale können die Fähigkeit einer Synapse Neurotransmitter freizusetzen verändern.