Spinal Cord Independence Measurement (SCIM)

Instrument zur Erfassung von Einschränkungen bei Patienten mit Querschnittlähmung in den Bereichen Selbstversorgung, Atmung, Blasen- und Mastdarmkontrolle und Mobilität, entwickelt im Loewenstein Rehabilitation Hospital Raana, Israel

(Zäch, G. A. / Koch, H. G. (Hrsg.): Paraplegie. Ganzheitliche Rehabilitation, Basel, 2006).