Stimulation, digitale

Technik zur Darmentleerung. Kreisende, mit leichtem Druck gegen die Darmwand durchgeführte Stimulation im Ampullenbereich zur Auslösung des Defäkationsreflexes. Der externe Sphinkter ist gedehnt; die kreisenden Bewegungen werden durchgeführt bis eine Reaktion erkennbar wird z. B. entspannte Darmwand, Luftabgang. Die Stimulation dauert 15 – 20 Sekunden (selten länger als 1 Minute) und wird nach 5 – 10 Minuten wiederholt, bis die Darmentleerung vollständig erfolgt ist.