Tiefensensibilität

Wahrnehmung von Reizen aus dem Körperinneren.

Sie ermöglicht die Funktionen des Bewegungssinns, des Lagesinns  und des Kraft- und Widerstandsinns

(Antwerpes, F. / Hircin, E.: Tiefensensibilität, auf: www.doccheck.com/de, Köln, Abrufdatum: Feb 2013).