Umweltkontrolle

In der Medizin kann die sogenannte Umweltkontrolle bei motorischen Beeinträchtigungen über Geräte erfolgen, d.h. über Spracheingabe können z. B. per Infrarot Schwesternruf, Lampen, TV, Radio oder Telekommunikationsgeräte bedient werden.