Urogramm (auch: Urografie)

Radiologische Methode zur Darstellung der ableitenden Harnwege mit Kontrastmittel. Abflussbehinderungen oder Funktionsstörungen der Nieren lassen sich mithilfe der Bilder aus der  Kernspintomographie (MR) strahlungsfrei feststellen.