Fachbegriff: Winkel, anorektale

Der anorektale Winkel entsteht durch den Zug des M. puborectalis um den Enddarm nach vorne, so dass sich ein Knick im Enddarm bildet, der für Kontinenz sorgt. Damit der Stuhlgang austreten kann, verändert sich sein Winkel von 90° auf 130°.