Impulse – Kurzfilme zu Themen, die bewegen …

Von einer Sekunde auf die nächste scheint Nichts mehr wie es war. Eine Rückenmarksverletzung erschüttert den Betroffenen und sein Umfeld in ihren Grundfesten, verbaut Lebensentwürfe und lässt Perspektiven schwinden. In „Impulse“ sprechen sechs querschnittgelähmte Frauen und Männer über ihr Leben mit Querschnittlähmung.[ mehr ] 3


  • Gesunde Küche – auch für Menschen mit Querschnittlähmung

    Die Themen Ernährung und Verdauung beschäftigen Menschen mit Querschnittlähmung ein Leben lang! Essgewohnheiten, Lebensumstände und die Lebensmittelauswahl sind nur einige wichtige Einflussgrößen, die den Betroffenen häufig nicht ausreichend bekannt und bewusst sind. [ mehr ] 0


  • SJ Staszak: Ein Rollstuhlabenteuer in Bildern

    SJ (kurz für Sarah-Jane) Staszak seilt sich mit ihrem Sohn von Klippen ab, durchstreift die wilde Natur des Outbacks und trotzt den Elementen. Für die Kamera. Und im Rollstuhl. Die Fotografien, die dabei entstanden, sind beeindruckend. [ mehr ] 0


  • Broschüre: Der richtige Weg zum richtigen Hilfsmittel

    „Der richtige Weg zum richtigen Hilfsmittel. Eine Information für Patientinnen und Patienten“ ist ein Ratgeber des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Nordrhein-Westfalen. Auf 24 Seiten informiert er darüber wie Betroffene ein Hilfsmittel erhalten können. [ mehr ] 0


  • Dergin Tokmak: Tänzer auf Krücken

    Dergin Tokmak gehörte sieben Jahre als einziger deutscher Artist und als einziger körperbehinderter Künstler zum Ensemble des Cirque du Soleil. Seine Erfahrungen beschreibt er in seiner Autobiographie „Stix: Mein Weg zum Tänzer auf Krücken“. [ mehr ] 0


  • Mit Kindern über Behinderung sprechen

    Das Handbuch „Schau mal, so ist das!“ von Doris Hesseler will Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter ein Verständnis für das Leben mit einer Behinderung vermitteln. Mit Anregungen für Aufgaben und Lernerfahrungen. [ mehr ] 0