Deutschsprachige Online-Medien für Querschnittgelähmte

Neben den Webpräsenzen der Print-Medien für die Zielgruppe Rollstuhlfahrer, gibt es im deutschsprachigen Raum einige Online-Medien, die sich teilweise oder ausschließlich mit den Belangen von Menschen mit angeborenen oder unfall- bzw. krankheitsbedingten Querschnittlähmungen beschäftigen. [ mehr ] 0


  • Access Earth und Globewheeler – Weltweit barrierefrei unterwegs

    Seit Sommer 2016 gibt es Access Earth, mit dem Rollstuhlfahrer überall auf der Welt rollstuhlgerechte Hotels, Restaurants oder Freizeiteinrichtungen finden und bewerten können. Die Idee ist gut, nicht neu und noch ist Access Earth ausbaufähig. [ mehr ] 0


  • Portal für barrierefreie Veranstaltungen

    Die Sozialhelden machen die Welt wieder ein kleines bisschen barrierefreier und zwar mit einer neuen Webseite mit Informationen für Veranstalter zur Planung von barrierefreien Events. [ mehr ] 0


  • Onlinelexikon zu Spina bifida und Hydrozephalus von A-Z

    Die Stiftung der Arbeitsgemeinschaft Spina bifida und Hydrozephalus e. V. (ASBH-Stiftung) hat ihr Lexikon mit Fachbegriffen und Erläuterungen rund um das Thema Spina Bifida überarbeitet. Der Schwerpunkt liegt auf Harnwegen, Darm und Sexualität. [ mehr ] 0


  • Der Familienratgeber der Aktion Mensch

    Der Familienratgeber der Aktion Mensch ist ein Online-Wegweiser für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörige und versteht sich als unabhängiger Online-Ratgeber, der auch von Beratungsstellen, Verwaltungen sowie Organisationen und Selbsthilfegruppen der Behindertenhilfe genutzt werden kann. [ mehr ] 0


  • Blogs von und für Rollstuhlfahrer

    In einem Blog teilt der Blogger der Welt seine Ansichten und Erlebnisse mit. Nicht notwendigerweise nur als Niederschrift; Foto- oder Videoblogs gibt es auch. Gebloggt wird zu allem Möglichen: Mode, Essen, Menschenrechten, Reisen, Politik, Sport, Bienenzüchten. Alles ist vertreten und auch Rollstuhlfahrer haben die Bloggerwelt längst für sich entdeckt. [ mehr ] 0