Printmedien für Querschnittgelähmte im deutschsprachigen Raum

In der deutschsprachigen Medienlandschaft gibt es eine Reihe von Magazinen, die die Belange von Querschnittgelähmten behandeln und informativ und unterhaltsam verschiedene Lebensbereiche beleuchten, die für Betroffene von Interesse sein können. Teilweise sind diese Medien themenspezifisch, z. B. mit dem Fokus Sport oder Integration, meist jedoch decken sie breite Themenfelder von Beruf bis Wohnen ab. [ mehr ] 0


  • Behinderung & Beruf – Handbuch für die betriebliche Praxis

    Ein Ratgeber informiert Arbeitgeber, Mitarbeiter von Beratungsstellen und Betroffene sowie Interessierte über rechtliche Rahmenbedingungen zum Thema Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. [ mehr ] 0


  • Ratgeber zur inkompletten Querschnittlähmung

    Die kanadische Organisation Canadian Paraplegic Association (CPA) hat die Publikation „Leben nach der Rückenmarksverletzung – Inkompletter Querschnitt“ herausgegeben, die Fragen zum Thema inkompletter Querschnittlähmung aufgreift und Antworten gibt. [ mehr ] 1


  • Broschüre: Ernährungsempfehlungen für Querschnittgelähmte

    Das Netzwerk Ernährung Querschnittgelähmter hat die Ernährungsempfehlungen für Querschnittgelähmte überarbeitet und eine neue Broschüre herausgebracht. Auf 40 Seiten gibt es Informationen zu Energiebedarf, Kostformen und Nahrungsmitteln sowie zu verschiedenen Eventualitäten. [ mehr ] 0


  • ASBH-Broschüre: Erfahrungen in Ausbildung und Beruf mit Handicap

    Die Broschüre „Auf geht`s – Fit für Ausbildung und Beruf“ der Arbeitsgemeinschaft Spina Bifida und Hydrocephalus e.V. (ASBH) erzählt von den Erfahrungen einzelner Mitglieder in der Arbeitswelt und macht eins deutlich: Wer mit einer gesundheitlichen Einschränkung Probleme bei der Jobsuche hat, ist damit nicht allein. [ mehr ] 0


  • Kundalini Yoga: Praxisbuch für Rollstuhlfahrer

    Sporttherapeutin und Yogalehrerin Antje Kuwert weiß aus jahrelanger Praxiserfahrung um die positiven Auswirkungen, die Kundalini Yoga auf die Gesundheit von Querschnittgelähmten haben kann. In ihrem neuen Buch werden u.a. Asanas und Übungsfolgen dargestellt. [ mehr ] 0