Manfred Sauer über Stoke Mandeville

Vor 70 Jahren starben die meisten Menschen mit einer Querschnittlähmung ca. drei Monate nach Eintritt der Verletzung. Die Behandlungsmöglichkeiten bei der Therapie von Querschnittgelähmten waren kaum entwickelt. Über Komplikationen wie Nierenprobleme und Druckstellen und deren Behandlung wussten Medizin und Pflege wenig; über entsprechende Prophylaxen noch weniger. Diese desolate Situation änderte sich dank des beispiellosen Einsatzes von Sir Ludwig Guttmann und seiner Einrichtung in Stoke Mandeville.[ mehr ] 2


  • Abenteuer Fruchtbarkeit

    Die Fakten über die Zeugungsfähigkeit querschnittgelähmter Männer werden im Beitrag Vater werden trotz Querschnittlähmung beschrieben. Aber Fakten alleine zeichnen nur selten ein klares Bild der gegebenen Möglichkeiten, und selbst jenseits aller Emotionen klingt z. B. die Prozedur der transrektalen Elektrostimulation kalt, steril und unangenehm. Blogger und Buchautor Geoffrey Matesky nähert sich dem Thema mit Humor. [ mehr ] 2


  • Handbiken – Die neue Mobilität

    Er will etwas beweisen, der schlanke, junge Mann im Radrenntrikot. Seinen Freunden, seiner Familie, sich selbst. Er will beweisen, dass der Unfall, der im Oktober 2012 sein Rückenmark und seine Wirbelsäule irreparabel verletzte, ihn nicht aufhalten wird. Der Sport, den er gewählt hat, ist Teil davon. [ mehr ] 0


  • Beim Perlendrehen die Welt vergessen

    Erst vor gut einem halben Jahr hat Andrea Streit das Perlendrehen für sich entdeckt und ihre neue Leidenschaft seitdem stetig vertieft. Mittlerweile hat sie sich ihren eigenen Gasbrenner & Co zugelegt und kann ihrem Hobby frönen, wann immer sie will. [ mehr ] 0


  • Manfred Sauer über Stoke Mandeville

    Vor 70 Jahren starben die meisten Menschen mit einer Querschnittlähmung ca. drei Monate nach Eintritt der Verletzung. Die Behandlungsmöglichkeiten bei der Therapie von Querschnittgelähmten waren kaum entwickelt. Über Komplikationen wie Nierenprobleme und Druckstellen und deren Behandlung wussten Medizin und Pflege wenig; über entsprechende Prophylaxen noch weniger. Diese desolate Situation änderte sich dank des beispiellosen Einsatzes von Sir Ludwig Guttmann und seiner Einrichtung in Stoke Mandeville. [ mehr ] 2