Fisch sucht Handbike – Die Singlebörse Handicap love und andere Flirtportale

Wie und wann bringe ich einem Gegenüber, das möglicherweise Partner-Qualitäten aufzuweisen hat, schonend bei, dass es da ein klitzekleines Handicap gibt? – Diese Frage stellt sich Betroffenen nicht, wenn sie über das Online-Portal Handicap love auf Partnersuche gehen. Hier sind nämlich (fast) alle behindert. [ mehr ] 1


  • Kostüme für Rollstuhlfahrer und Rollstühle

    Egal, ob der Ausruf „Happy Halloween!“ oder „Kölle alaaf!“ lautet, zu Fasching und am Abend vor Allerheiligen darf man sich verkleiden – und Rollstuhlfahrer mischen bei dieser Kostümparade mächtig mit. Die besten Ideen, die das Netz zu bieten hat, zeigt dieser Beitrag. [ mehr ] 0


  • Ratgeber Elternassistenz

    In Deutschland leben ca. 1,8 Millionen Eltern mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten. Für eine bessere Bewältigung des Alltags mit Kind gibt es das Konzept „Elternassistenz“. Die Leistungen, die erbracht werden, sind unterschiedlich und die Selbstbestimmung der Eltern bleibt durchgehend erhalten. [ mehr ] 0


  • Barbie, Lego und Co.: Spielzeug im Rollstuhl

    Inklusion im Spielzeugladen ist etwas, das noch ausbaufähig ist. Ein paar Angebote gibt es aber schon, und die könnten das Herz von kleinen und großen Kindern (und ihren Eltern) höher schlagen lassen. [ mehr ] 0


  • Eltern mit Behinderungen: Kinder berichten

    Können Mütter und Väter mit Behinderungen ihre Kinder „normal“ aufziehen? Worin liegen die Unterschiede zu Eltern ohne Einschränkungen? Und wie stehen die Kinder zu diesen Fragen? Damit beschäftigt sich die 2015 erschienene Publikation „Wie Eltern mit Körper- oder Sinnesbehinderungen erziehen. Und was die Kinder dazu sagen“. [ mehr ] 0


  • Einfach unendlich viel Sonnenschein – vom Alltag als Mutter mit Handicap

    Im Februar startete die Redaktion einen Aufruf über Facebook und suchte Eltern mit Querschnittlähmung, die bereit waren, ihre Erfahrungen als Mutter oder Vater für einen Beitrag auf Der-Querschnitt.de zu schildern. Gemeldet hat sich eine zweifache Mutter*, die mitten aus dem Leben mit ihren beiden "Räubertöchtern" erzählt. [ mehr ] 0