Nationale und internationale Organisationen mit dem Schwerpunkt Querschnittlähmung

Neben den speziellen klinischen Einrichtungen gibt es verschiedene nationale und internationale Interessengruppen und Organisationen, d. h. Vereinigungen oder Stiftungen, bei denen Querschnittgelähmte und ihre Belange im Mittelpunkt stehen. [ mehr ] 0


  • Sozialverband VDK Deutschland

    1950 unter dem Namen „Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschland“ gegründet, versteht sich der VDK heute als Instanz für soziale Gerechtigkeit und Gleichstellung. Er vertritt fast 2 Millionen Menschen in ihren politischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Anliegen und ist damit der größte Sozialverband Deutschlands. [ mehr ] 0


  • Reha-Messen im deutschsprachigen Raum

    Neben der bekannten internationalen Fachmesse "RehaCare" in Düsseldorf finden das ganze Jahr über weitere Messen zu den Themen Rehabilitation, Mobilität und Pflege in Deutschland, der Schweiz und Österreich statt. [ mehr ] 0


  • Beratungszentrum für Ernährung und Verdauung Querschnittgelähmter

    Die Wechselwirkung zwischen Ernährung und Verdauung ist ein Thema, das im Leben von Menschen mit Querschnittlähmung eine immer wiederkehrende und äußerst wichtige Rolle spielt. Unter anderem die Lebensmittelauswahl, persönliche Gewohnheiten und die eigenen Lebensumstände sind wichtige Einflussgrößen, die dem Betroffenen bislang nicht ausreichend bekannt und bewusst sind. Das Beratungszentrum für Ernährung und Verdauung Querschnittgelähmter widmet sich diesem wichtigen Thema. [ mehr ] 0


  • Nationale und internationale Organisationen mit dem Schwerpunkt Querschnittlähmung

    Neben den speziellen klinischen Einrichtungen gibt es verschiedene nationale und internationale Interessengruppen und Organisationen, d. h. Vereinigungen oder Stiftungen, bei denen Querschnittgelähmte und ihre Belange im Mittelpunkt stehen. [ mehr ] 0