Impulse – Kurzfilme zu Themen, die bewegen …

Von einer Sekunde auf die nächste scheint Nichts mehr wie es war. Eine Rückenmarksverletzung erschüttert den Betroffenen und sein Umfeld in ihren Grundfesten, verbaut Lebensentwürfe und lässt Perspektiven schwinden. In „Impulse“ sprechen sechs querschnittgelähmte Frauen und Männer über ihr Leben mit Querschnittlähmung.[ mehr ] 3


  • Ratgeber Sexualität und Querschnittlähmung

    Es gibt unzählige Ratgeber zum Thema Sexualität. Die Google-Suche alleine gibt über 900.000 Ergebnisse an, die Stichwortsuche bei einem bekannten Online-Versandhandel weist fast 9.000 Publikationen aus, und sowohl hochqualitative als auch wenig anspruchsvolle Magazine veröffentlichen im Monatstakt immer wieder neue – und alte – Tricks wie man sie oder ihn glücklich machen kann. Für Querschnittgelähmte gibt es ebenfalls Ratgeber: Vier an der Zahl. [ mehr ] 0


  • “Wheelchairica – Alles inklusiv” – Das barrierefreie Musical

    Wie funktioniert Inklusion? Ein Musical macht es vor. In „Wheelchairica – Alles inklusiv“ tanzen 17 Darsteller, 14 von ihnen auf Rädern, über die Bühne und singen und schauspielern, wie eine Besucherin der Premierenvorstellung im November 2013 findet, auf Broadway-Niveau. [ mehr ] 0


  • Wenn der Nachwuchs mitfahren soll – Kindervorspannwagen und Co.

    Solange ein Baby im Bauch seiner Mutter ist, hat das gewisse Vorteile: Es kann trinken und schlafen wann es will, Mama weiß immer wo es ist und für den Transport ist es schon optimal verpackt. Aufregender wird es, wenn der Junior geschlüpft ist. Dies gilt für alle Eltern, insbesondere aber für jene, die im Rollstuhl sitzen. Glücklicherweise gibt es Hilfsmittel, die es querschnittgelähmten Müttern und Vätern erleichtern können den Nachwuchs zu befördern. [ mehr ] 0


  • Steuertipps für Menschen mit Behinderungen

    Im englischen Sprachraum gibt es ein geflügeltes Wort, dessen Übersetzung sinngemäß lautet: „Es gibt zwei Dinge, die Dich immer erwischen werden. Der Tod und die Steuern.“ Der Stichtag zur Abgabe der Steuererklärung nähert sich unaufhaltsam jedes Jahr von neuem; und wenn man schon nicht drum herum kommt, kann man es auch gleich richtig machen. Verschiedene Broschüren können für Menschen mit Querschnittlähmung und ihre Angehörige eine wertvolle Hilfestellung sein. [ mehr ] 2


  • Rasso Bruckert über Akt und Körperbehinderung

    Immer wieder hat der Fotograf Rasso Bruckert Menschen mit Handicap als Akt in Szene gesetzt. Jede dieser Fotografien bricht mit der Assoziation vom Unperfekten, das verborgen gehört, und verbindet das Unvollkommene stattdessen mit selbstbewusster Präsenz und der Lust sich zu zeigen, wie man ist. [ mehr ] 0