Berufliche Orientierung in der Rehabilitation

„Kann ich wieder in meinem alten Beruf arbeiten?“ – Diese Frage stellt sich wohl als eine der ersten nach Eintritt einer Querschnittlähmung. Die Mittel zur Unterstützung einer beruflichen Um- oder Neuorientierung sind zwar da, werden aber häufig erst spät und zu einseitig verwendet – zu diesem Schluss kommen Studien der Arbeitsstelle Rehabilitations- und Präventionsforschung der Universität Hamburg.[ mehr ] 0


  • Bücher: Bewerbung mit Handicap

    Die Diplom-Psychologen Jürgen Hesse und Hans-Christian Schrader sind ein versiertes Team, wenn es um Bewerbungsratgeber geht: Dutzende Titel rund um die erfolgreiche Jobsuche haben sie schon publiziert und sich unter anderem auch der Arbeitssuche mit einer Behinderung gewidmet. [ mehr ] 0


  • Fit für den Job – Ratgeber für Berufsanfänger

    Wenn der Schulabschluss nahe rückt, stellt sich für viele jungen Menschen die Frage nach dem Berufswunsch. Und einen Beruf zu wählen ist keine Kleinigkeit, denn immerhin entscheidet man mit welcher Tätigkeit man den Großteil des künftigen Lebens verbringen wird. Ein LVR-Ratgeber soll Berufsanfänger mit Handicap fit für den Job machen. [ mehr ] 0


  • Buchrezension: Alle Kinder können turnen

    Wie beziehe ich Kinder mit verschiedenen Handicaps in den Turnunterricht ein? Schöne Spielideen zur praktischen Gestaltung von inklusiver Bewegungserziehung in Kindergarten und Grundschule zeigt die Broschüre „Alle Kinder können turnen“, herausgegeben von der Deutschen Turnerjugend. [ mehr ] 0


  • Jobbörsen für Arbeitsuchende mit Handicap

    Die Stiftung „MyHandicap“ bietet auf ihrer Homepage eine Jobbörse für Arbeitsuchende mit Handicap und Arbeitgeber, die behinderte Arbeitnehmer beschäftigen wollen. Auch bei der Bundesagentur für Arbeit können Chefs angeben, ob sich ein Stellenangebot insbesondere an schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen richtet. [ mehr ] 0


  • Blick über den Tellerrand: Der Kündigungsschutz in Österreich

    Menschen mit Behinderung finden nur schwer einen Arbeitsplatz auf dem Ersten Arbeitsmarkt. Warum das so ist, bleibt unklar. Daher kann auch über die Wirksamkeit von Integrationsmaßnahmen nur spekuliert werden. In Österreich wurde 2011 der Kündigungsschutz gelockert – die Wirkung: schleierhaft. [ mehr ] 0