Rollstuhlbestandteile und Zubehör

Der Rollstuhl garantiert Unabhängigkeit und Mobilität und ist somit eines der wichtigsten Hilfsmittel für Querschnittgelähmte. Um ihn optimal nutzen zu können, ist es notwendig diesen ständigen Begleiter in all seinen Facetten und Erscheinungsformen genauestens kennenzulernen. [ mehr ] 2


  • Stützhilfe soll den Transfer erleichtern

    Aus dem Markgräflerland kommt nicht nur guter Wein: Für Rollstuhlfahrer hat der Müllheimer Peter Kreuzer eine Stützhilfe zum Transfer in eine höhere Sitzebene entwickelt. Sie soll die Schultern entlasten und mehr Selbstständigkeit schaffen. [ mehr ] 0


  • Exoskelett ReWalk: Die neue Generation

    Der Hersteller ReWalk Robotics Ltd. stellt die sechste Generation seines ReWalk Personal Systems für persönliche Nutzung vor. Das seit Juli 2015 verfügbare System ReWalk Personal 6.0 soll Menschen mit Querschnittlähmung eine Alternative zum Rollstuhl bieten. Geeignet ist es für die Nutzung im Innen- und Außenbereich. [ mehr ] 2


  • Trittbrett am Rollstuhl

    Dass Partner, Freunde, Kinder oder Begleitperson den Rollstuhl schieben, war gestern. Heute schwingen sie sich auf ein Trittbrett am hinteren Teil des Rollis und genießen die Fahrt. Möglich macht dies der Transporter - eine sichere Stehfläche für die Begleitung, die jede Menge Spaß mit sich bringt. [ mehr ] 1


  • Treppen steigen im Rollstuhl

    Treppen verhalten sich zu Rollstuhlfahrern wie Papst Urban VIII zu Galileo Galilei. Sie sind ein Hindernis, das es zu überwinden gilt. Hierbei gibt es verschiedene Lösungsansätze, teils utopisch, teils praktikabel. Der Prototyp eines neuen treppensteigenden Rollstuhls wurde kürzlich in der Schweiz vorgestellt. [ mehr ] 0


  • Im Rampenlicht: Mobile Rollstuhlrampen

    Zu Fuß nimmt man sie kaum wahr: Schwellen, ein paar Stufen am Eingang und andere unebene Übergänge. Rollstuhlfahrer können diese Hürden ganz schön ausbremsen, und es gibt sie in Massen. – Eine Behinderung, die heilbar ist: mit Rampen. [ mehr ] 0