Rollstuhlbestandteile und Zubehör

Der Rollstuhl garantiert Unabhängigkeit und Mobilität und ist somit eines der wichtigsten Hilfsmittel für Querschnittgelähmte. Um ihn optimal nutzen zu können, ist es notwendig diesen ständigen Begleiter in all seinen Facetten und Erscheinungsformen genauestens kennenzulernen. [ mehr ] 2


  • Im Rampenlicht: Mobile Rollstuhlrampen

    Zu Fuß nimmt man sie kaum wahr: Schwellen, ein paar Stufen am Eingang und andere unebene Übergänge. Rollstuhlfahrer können diese Hürden ganz schön ausbremsen, und es gibt sie in Massen. – Eine Behinderung, die heilbar ist: mit Rampen. [ mehr ] 0


  • TEK RMD – Der Stehrollstuhl für den Innenraum

    Das Tek Robotic Mobilization Device (RMD) ist ein frontgesteuerter Stehrollstuhl, mit dem man ohne großen Aufwand eine stehende, sitzende oder hockende Position einnehmen und auf allerengstem Raum mobil sein kann. Seit dem Frühjahr 2015 ist er auf dem Markt. [ mehr ] 0


  • Segways für Rollstuhlfahrer

    Für den Städtetrip am Wochenende sind sie ideal. Für den Ausflug in die Natur ebenfalls, denn unebene Untergründe und Gefälle sind für sie ein Klacks. Und dann sehen sie auch noch so wahnsinnig schick aus – die Segways für Rollstuhlfahrer. [ mehr ] 0


  • Strandrollstühle – Für Sand, Wellen und Watt

    Wer beim Strandurlaub nicht unbedingt in Sand und Schlick steckenbleiben will, braucht ein Gefährt, dessen Reifen breit genug sind, um nicht im losen Untergrund einzusinken. Strandmobile und Geländerollstühle mit ihren großen Ballonrädern garantieren Spaß in Watt und Wellen. [ mehr ] 0


  • Ab ins Gelände mit manuellen Outdoor-Rollstühlen

    Jeder sollte unter freiem Himmel durch Schlamm und Unterholz sausen, Reifenspuren auf Grünflächen hinterlassen und sich so richtig einsauen dürfen. Mit den neuen Outdoor- und Geländerollstühlen ergeben sich endlich auch richtig gute Möglichkeiten dazu. [ mehr ] 0