Rollstuhlbestandteile und Zubehör

Der Rollstuhl garantiert Unabhängigkeit und Mobilität und ist somit eines der wichtigsten Hilfsmittel für Querschnittgelähmte. Um ihn optimal nutzen zu können, ist es notwendig diesen ständigen Begleiter in all seinen Facetten und Erscheinungsformen genauestens kennenzulernen. [ mehr ] 2


  • Wenn der Nachwuchs mitfahren soll – Kindervorspannwagen und Co.

    Solange ein Baby im Bauch seiner Mutter ist, hat das gewisse Vorteile: Es kann trinken und schlafen wann es will, Mama weiß immer wo es ist und für den Transport ist es schon optimal verpackt. Aufregender wird es, wenn der Junior geschlüpft ist. Dies gilt für alle Eltern, insbesondere aber für jene, die im Rollstuhl sitzen. Glücklicherweise gibt es Hilfsmittel, die es querschnittgelähmten Müttern und Vätern erleichtern können den Nachwuchs zu befördern. [ mehr ] 0


  • Stiftung Warentest vergleicht Rollatoren

    Stiftung Warentest hat fünfzehn Rollatoren unterschiedlicher Hersteller verglichen und kam zu einem recht engen Testergebnis: Fahren können alle - Unterschiede zeigen sich bei Sicherheit und Handhabung der einzelnen Modelle. Hinsichtlich der Kostenübernahme allerdings irren die Verbraucherschützer: Komfort kostet nicht extra. [ mehr ] 0


  • Hautfreundliche Textilien

    Was man aktiv tun kann, um die Haut zu pflegen, wird in verschiedenen Beiträgen zur Hautsituation bei Querschnittlähmung dargestellt. Kleidung und Heimtextilien können bei irritierter Haut einen besonderen Stellenwert einnehmen. Mit hautfreundlichen Textilien kann man Hautproblemen prophylaktisch begegnen, da sie ohne großen Aufwand – alleine durch das Tragen bzw. Verwenden der Stoffe - zu einem positiven Hautklima und -zustand beitragen. [ mehr ] 0


  • Ja, ich Whill… Das neue Rollstuhldesign aus Japan

    Der Rollstuhl Type-A ist der neue Spaß- und Freizeitrollstuhl des japanischen Herstellers Whill. Der E-Rolli mit der Lean-In-Steuerung wird seit Anfang des Jahres in den USA vertrieben. Sein auffälligstes Merkmal ist das futuristische Design, bei dem man ausrufen möchte: Ja, ich Whill! [ mehr ] 0


  • Mobil mit Speedy, Swiss-Trac und Co.

    Die alltäglichen Besorgungen im Ort oder bewegungsintensive Unternehmungen können mit dem Rolli manchmal ganz schön mühsam sein oder sind nur mit Helfern machbar. Zuggeräte für Rollstühle hingegen meistern zum Teil selbst beachtliche Steigungen auf unebenen Wegen elektronisch und schaffen so mehr Unabhängigkeit und Freiheit. [ mehr ] 0