Rollstuhlbestandteile und Zubehör

Der Rollstuhl garantiert Unabhängigkeit und Mobilität und ist somit eines der wichtigsten Hilfsmittel für Querschnittgelähmte. Um ihn optimal nutzen zu können, ist es notwendig diesen ständigen Begleiter in all seinen Facetten und Erscheinungsformen genauestens kennenzulernen. [ mehr ] 2


  • Stehrollstühle

    Stehrollstühle ermöglichen – räumlich - den Kontakt auf Augenhöhe. Das Stehen soll den Kreislauf ankurbeln und das beim Sitzen beanspruchte Gewebe entlasten. Als Hilfsmittel für ein therapeutisches Stehtraining können Stehrollstühle auch von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) übernommen werden. [ mehr ] 0


  • Pop n Drop – So wird der Rollstuhl zum E-Roller

    Mit einem E-Roller durch die Gegend zu flitzen macht Spaß. Und wieso sollten Rollstuhlfahrer von diesem Spaß ausgeschlossen sein, fragte sich der US-amerikanischer Tüftler Sergio Scognamiglio und erfand den Pop n Drop Adapter. [ mehr ] 0


  • Ein Hilfsmittel mieten

    Manchmal benötigen auch Menschen mit Handicap ein Hilfsmittel nur vorübergehend – bei gesundheitlichen Schwankungen, nach Unfällen oder – viel schöner – auf Reisen. Die Webseite  meinhilfsmittel.de bietet für solche Fälle in einigen deutschen Städten und Regionen Hilfsmittel zur Miete an. [ mehr ] 0


  • Der Omnichair – Elektrorollstuhl der neuen Generation

    Als „Ballett im Elektrorollstuhl“, bezeichnet der Hersteller das Fahren im Omnichair und wenn man diesen E-Rolli, ob nun live oder in Videos, in Aktion sieht, möchte man dem spontan zustimmen. Denn der Omnichair fährt wirklich ganz anders – er schwebt. [ mehr ] 0


  • Blasenmanagement bei leichtem Harnverlust: Schutzhüllen und Einlagen für Männer

    Slips oder Einlagen sind als aufsaugende Inkontinenzprodukte schon lange in Gebrauch. Daneben finden Männer mittlerweile auch aufsaugende Schutzhüllen auf dem Markt, die besonders an die männliche Anatomie angepasst sind. [ mehr ] 0