Roll the planet: Ein Blog über Rollstuhlreisen

André Byszio und Miriam Flüß sind schon viel in der Welt herumgekommen. Er im Rollstuhl, sie zu Fuß und seit 14 Jahren beide gemeinsam. In ihrem Blog Roll the planet berichten sie von ihren Erlebnissen und wollen anderen Mut machen, sich in große und kleine Abenteuer zu stürzen. [ mehr ] 0


  • Barrierefreie Fernbusse

    Mit Fernbussen kommt man seit Anfang 2013 günstig von A nach B. Sofern man in den Fernbus kommt. Für Rollstuhlfahrer ist das noch weitgehend Zukunftsmusik. Eine Ausnahme sind einige Busse von ADAC und Deutscher Post sowie von AAExpress, in die Rollstuhlfahrer einfach über eine Rampe einfahren können. [ mehr ] 0


  • Barrierefrei unterwegs: Frankfurt am Main

    Römer, Paulskirche, die Banken-Skyline, bedeutende Museen und gigantische Einkaufszentren – längst nicht alles, was Frankfurt ausmacht, aber allein schon Grund genug, hier viel Zeit zu verbringen. Der „Stadtführer für Menschen mit Behinderungen“ beleuchtet 450 Orte hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit. [ mehr ] 0


  • Abenteuer Eisenbahn

    Wie entspannt du bist, wenn du mal nicht der Fahrer bist … bleibt auszutesten. Menschen mit Behinderungen stoßen auf Bahnhöfen und in Zügen immer wieder auf Hindernisse, die das Reisen erschweren. Wer es dennoch vorhat, sollte Bahnfahrten rechtzeitig planen und die Serviceleistungen und Angebote der Bahn kennen und für sich nutzen. [ mehr ] 0


  • Barrierefrei unterwegs: Ostfriesland

    Meeresluft einsaugen, Nordseewellen rauschen hören und Land und Leute erleben: Das soll für Ostfriesland-Besucher mit Handicap möglichst ohne Barrieren gehen. Die Broschüre dazu hat die Ostfriesland Tourismus GmbH zusammen mit Anieke Fimmen erstellt, die in der Region aufgewachsen und selbst Rollstuhlfahrerin ist. [ mehr ] 0


  • Barrierefrei unterwegs: Baden-Württemberg

    In dem Führer „Baden-Württemberg barrierefrei erleben 2013/2014“ hat das Tourismus Marketing Baden-Württemberg Museen, Schlösser, Gärten und andere Ausflugsziele zusammengestellt, die mehr oder weniger barrierefrei zu besuchen sind. [ mehr ] 0