Roll the planet: Ein Blog über Rollstuhlreisen

André Byszio und Miriam Flüß sind schon viel in der Welt herumgekommen. Er im Rollstuhl, sie zu Fuß und seit 14 Jahren beide gemeinsam. In ihrem Blog Roll the planet berichten sie von ihren Erlebnissen und wollen anderen Mut machen, sich in große und kleine Abenteuer zu stürzen. [ mehr ] 0


  • Barrierefreier Urlaub an oberbayerischen Seen

    Die oberbayerischen Seen liegen wie blauschimmernde Edelsteine eingebettet in den umliegenden grünen Wäldern und Bergwiesen. Diese südöstlichste Region Deutschlands ist auf jeden Fall eine Reise wert, denn Chiemsee, Tegernsee und Co. sind überraschend rollstuhlfreundlich. [ mehr ] 0


  • Schöne Zukunftsmusik: Reisegepäck, das mehr kann

    Koffer schleppen macht keiner gern. Daher gibt es überall auf der Welt gute Ideen, wie das Gepäck zum Selbstläufer werden kann. Einige könnten bald Wirklichkeit auf Reisen werden. [ mehr ] 0


  • Berliner Luft

    Die Sozialhelden waren wieder aktiv: Auf „Travelable.info“ verraten sie Reisenden mit Handicap, wo in Berlin der Bär steppt und was sonst noch so geht an der Spree, unter den Linden oder in den angesagten Kiezen. Alles natürlich barrierefrei. [ mehr ] 0


  • Mit dem Rollstuhl zur Europameisterschaft

    Frank Hüttenberger ist ein Rollstuhlfahrer, der sich nicht aufhalten lässt (siehe: Handbiken – Die neue Mobilität und Frankie goes to Hollywood – Ein Rollstuhlreisebericht). Aus gegebenem Anlass lässt Frank Hollywood nun links liegen und tummelt sich in Frankreichs EM-Stadien. Mit Rollstuhl und Kumpel, und eigentlich völlig problemfrei… [ mehr ] 0


  • Prag barrierefrei

    Die tschechische Hauptstadt Prag war kaiserliche und königliche Residenzstadt und blickt auf eine über 1.500-jährige Geschichte zurück. Was die Rollstuhlfreundlichkeit angeht, sah es in der Goldenen Stadt die meiste Zeit über eher finster aus, doch in den vergangenen paar Jahren legte sie nach. [ mehr ] 0