Frankie goes to Hollywood – Ein Rollstuhlreisebericht

Wie er bereits vermuten ließ (siehe: Handbiken – Die neue Mobilität), ist Frank Hüttenberger ziemlich unaufhaltsam. Weltenbummelei steht jedenfalls nicht auf der Liste der Dinge, die er zu unterlassen gedenkt. Auf seiner Website Mit dem Rollstuhl in die USA – ein Erfahrungsbericht beschreibt er seine Erlebnisse.[ mehr ] 0


  • Access Earth und Globewheeler – Weltweit barrierefrei unterwegs

    Seit Sommer 2016 gibt es Access Earth, mit dem Rollstuhlfahrer überall auf der Welt rollstuhlgerechte Hotels, Restaurants oder Freizeiteinrichtungen finden und bewerten können. Die Idee ist gut, nicht neu und noch ist Access Earth ausbaufähig. [ mehr ] 0


  • Pokémon Go für Rollstuhlfahrer

    Eigentlich sollte es ja Pokémon Roll heißen, wenn Rollstuhlfahrer das seit Sommer 2016 von so vielen heiß geliebte interaktive Suchspiel spielen, bei dem niedlich-skurrile Fantasiefiguren gejagt werden. Aber wie funktioniert das überhaupt im Rollstuhl? Oder bei eingeschränkter Handfunktion? [ mehr ] 0


  • Schweiz für Rollstuhlfahrer

    Man möchte meinen, dass die Schweiz mit all ihren Bergen nicht ganz so rollstuhlgerecht ist wie z. B. Holland. Verschiedene schweizerische Institutionen möchten mit diesem finsteren Vorurteil aufräumen und zeigen, wie barrierefrei das Land der Eidgenossen wirklich ist. [ mehr ] 0


  • Barrierefreier Urlaub an oberbayerischen Seen

    Die oberbayerischen Seen liegen wie blauschimmernde Edelsteine eingebettet in den umliegenden grünen Wäldern und Bergwiesen. Diese südöstlichste Region Deutschlands ist auf jeden Fall eine Reise wert, denn Chiemsee, Tegernsee und Co. sind überraschend rollstuhlfreundlich. [ mehr ] 0


  • Schöne Zukunftsmusik: Reisegepäck, das mehr kann

    Koffer schleppen macht keiner gern. Daher gibt es überall auf der Welt gute Ideen, wie das Gepäck zum Selbstläufer werden kann. Einige könnten bald Wirklichkeit auf Reisen werden. [ mehr ] 0