Sexualität bei Querschnittlähmung

Sexualität ist ein wichtiger Aspekt des Menschseins und nach dem Eintritt einer Querschnittlähmung müssen Betroffene keinesfalls auf Lust und Sinnlichkeit verzichten. Allerdings beeinträchtigt eine Rückenmarksverletzung fast immer die Sexualfunktionen und stellt somit eine Veränderung im Vergleich zu dem bisher Erlebten dar.[ mehr ] 2


  • Aphrodisiaka – Lustmacher aus der Natur

    Der Vollständigkeit halber – und um Unwahrheiten den Boden zu nehmen – seien einige Aphrodisiaka genannt, die Libido bzw. Potenz erhöhen sollen. Die meisten der folgenden Mittel haben keine nachweisbare Wirkung, klingen aber ganz lecker. Andere sind unwirksam, eklig und im schlimmsten Fall gesundheitsschädlich. Und wieder andere scheinen tatsächlich zu wirken… [ mehr ] 0


  • Sexualität: Hilfsmittel für Männer und Frauen

    Nach dem Eintritt einer Querschnittlähmung ist Sexualität nicht mehr das, was sie vorher war, und Betroffene und Partner müssen sich zunächst an die neue Situation gewöhnen. Wenn man sich aber frei von den Zwängen des Vergangenen macht, gibt es durchaus (Hilfs-) Mittel und Wege, mit denen sich die schönste Nebensache der Welt lustvoll, aufregend und abwechslungsreich gestalten lässt. [ mehr ] 4


  • Über Sexualität sprechen – Eine Anleitung

    Wie geht Sex im Rollstuhl? Darüber machen sich die meisten Menschen nur dann Gedanken, wenn sie selbst oder der Partner bzw. die Partnerin betroffen sind. Je nachdem wieviel Wert man auf Sexualität legt, kann diese Frage von großer Bedeutung sein. Und die Antwort ist alles andere als pauschal. [ mehr ] 0


  • Über Sexualität sprechen – Ein Erfahrungsbericht

    Als Geoffrey Matesky als Neunzehnjähriger nach einem Autounfall im Rollstuhl landete, fand er sehr schnell heraus, was in seinem Fall sexuell noch möglich war (siehe: Abenteuer Fruchtbarkeit). Darüber, wie, wann und ob er über diese Möglichkeiten mit den Objekten seiner romantischen Ambitionen (d. h. Frauen) sprechen sollte, war er sich lange im Unklaren. Schließlich entschied er sich für entwaffnende Offenheit – und landete damit große Erfolge. [ mehr ] 0


  • Abenteuer Fruchtbarkeit

    Die Fakten über die Zeugungsfähigkeit querschnittgelähmter Männer werden im Beitrag Vater werden trotz Querschnittlähmung beschrieben. Aber Fakten alleine zeichnen nur selten ein klares Bild der gegebenen Möglichkeiten, und selbst jenseits aller Emotionen klingt z. B. die Prozedur der transrektalen Elektrostimulation kalt, steril und unangenehm. Blogger und Buchautor Geoffrey Matesky nähert sich dem Thema mit Humor. [ mehr ] 2